Inhalt wurde seit Ihrem letzten Besuch aktualisiert!


Reiterferien für Heranwachsende

 Fotoalbum/gruppeausritt.jpg (Die Freiberger-Bande)

Ich müsste eigentlich Pferdeferien schreiben und nicht Reiterferien.

In diesen 7 Tagen geht es nämlich nicht nur ums Reiten, sondern um Alles, was zum Pferd dazugehört. Das hilft Dir Pferde zu verstehen und auch was es bedeutet, vielleicht später selber einmal ein Pferd zu haben.

Dazu gehört auch
- lernen, wie Pferde funktionieren (ja, auch Theorie wird gemacht ! )
- die Pflege der Pferde
- das Ausmisten
- den Körper des Pferdes kennen lernen
- Pferde führen
- Bodenarbeit mit den Pferden
- Reiten mit Musik
- Einüben einer Quadrille
- Kutschfahrten
- und natürlich jeden Tag Reiten

Fotoalbum/IMG_1141.JPG

Ihr bekommt bei uns Reitunterricht auf dem Reitplatz und wir machen gemeinsame Ausritte ins Gelände. Dabei können wir vom Hof direkt in den Wald los reiten. Ihr lernt wie man sich als Reiter im Gelände verhält, verschiedene Techniken, wie bergauf/bergab oder Flussdurchquerung (Ausser es hat Hochwasser).

Fotoalbum/IMG_1169.JPG

Fotoalbum/IMG_1176.JPG

Es bleibt aber auch genügend Zeit für gemeinsame Badeausflüge, Grillen, Lagerfeuer und andere Aktivitäten.

Fotoalbum/IMG_1153.JPG

Die Unterbringung erfolgt in Wohnwagen oder Gästezimmern.

Uebernachtung/zimmer1.jpgUebernachtung/IMG_0178.jpgUebernachtung/IMG_0177.jpg

Angebote/Wohnwagen.JPG

Es gibt einen Aufenthaltsraum und ein Reiterstübchen.  

 

Angebote/Reiterstueble.jpg

 

Ziele der Reiterferien sind

·         Die Teilnehmer verstehen Pferdeverhalten

·         Die Teilnehmer können das Pferd selbst aus dem Stall führen und zum Reiten fertig machen (Reiter- und  Pferdegröße natürlich berücksichtigen)

Die Teilnehmer beherrschen den sicheren Umgang mit und auf dem Pferd im Rahmen der Möglichkeiten in den jeweiligen Gangarten

·         Sie lernen unterschiedliche Pferdearbeit kennen (Reiten auf dem Platz, Geländereiten, Bodenarbeit) / Erlenen Reitkenntnisse

·         Sie lernen die Verantwortung kennen, sowohl für das Pferd, als auch deren Bedürfnisse wie eine artgerechte saubere Haltung und dem Umgang mit der Pferdeausrüstung


Teilnehmer: Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 18 Jahren oder Familien, max. 6 Teilnehmer
Dauer:
7 Tage, Samstags Anreise
Termine:siehe Kurstermine, Termine auf Anfrage und nach Bedarf
Kosten: 435 Euro inclusive Unterbringung und Vollverpflegung (Essen, Getränke), 350 Euro als Tagesgast

 

-->

Reiterferien im Allgäu Reiterferien am Bodensee in der Urlaubsregion